• 08621 - 9 88 30 88

Kategorien-Archiv Blog

Voncubewerk

Zweiter cubewerk-Techniker erhält 3CX-Zertifizierung

Wir freuen uns besonders, dass unser zweiter 3CX-Techniker, von 3CX erfolgreich zertifiziert wurde.

Voncubewerk

Eigenes RZ oder dedicated Server – Vergleich 2020

Was ist günstiger? Eigenes RZ oder dedicated Server bei einem deutschen Anbieter?

TL/DR: Der Dedicated Server.

Langversion:

Im dedicated Server-Preis sind folgende Posten enthalten, die im eigenen RZ einzeln anfallen:

  • Hardwarepreis inkl. kostenloser Austausch von Komponenten
  • Strom
  • Klima
  • Notstromvorsorge
  • Netzwerkkomponenten und Firewalls
  • redundante Internetanbindung
  • Wartung und Support
  • Stellplatz bzw. Raummiete

Warum existieren dann immer noch lokale Rechenzentren?

Arbeit mit großen Datenmengen, die nicht schnell genug abgerufen werden können (Latenz/Bandbreite)

Exklusiver Zugriff auf Daten nötig

Fehlendes Vertrauen in externe Anbieter

Wunsch, Kernanwendungen im Haus zu betreiben

Regelmäßiger und schneller Zutritt zu Servern nötig

Voncubewerk

Live-Chat mit 3CX bei cubewerk

Ab heute bieten wir interessierten Firmen, Kunden und Partnern die Möglichkeit, uns direkt per Chat zu erreichen. Hierzu rechts unten auf www.cubewerk.de, den Live-Chat auswählen.

3CX bietet hierzu zwei sinnige Kombinationen. Click-2-Talk in Kombination mit einem WordPress-Plugin.

Schnell eingerichtet und sofortiger Kontakt in die jeweilige Abteilung (Vertrieb, Technik). Wir werden zeitnah Statistiken über die Nutzung veröffentlichen 🙂

Voncubewerk

Zyxel vlan trunk cisco cheat sheet

Wer häufig mit Cisco-Hardware zu tun hat, hat sich an deren Sprachgebrauch und Konfiguration im Umgang mit Vlans gewöhnt.

Ein Endgeräte-Port, welcher einem VLAN fest zugeordnet ist, ist ein access-Port. Bei Cisco erfolgt hier jeweils pro Interface, die jeweilige VLAN-Konfiguration für ein oder mehrere VLANs.

int gi1/5

switchport mode access

switchport access vlan 100

Ein Uplink-Port zu einem anderen Switch, ist ein trunk-Port. Über einen Trunk-Port, werden ein oder mehrere VLANs transportiert.

int gi1/1

switchport trunk allowed vlan add 100,200

Hat man jetzt einen Zyxel-Switch, gibt es hier andere Namen/Bezeichnungen – und der größte Unterschied – die VLAN-Konfiguration erfolgt pro VLAN für die jeweiligen Ports:

vlan 100

fixed 1/5

untagged 1/5

Zusätzlich muss die VLAN-ID (VID) noch pro Port gesetzt werden. Bei Cisco ist das schöner und alles in einem Interface gebündelt.

Nimmt man die Konfiguration in der GUI vor, sind folgende Haken für einen Access-Port zu setzen oder eben nicht für das jeweilige VLAN:

fixed [x], TX-Tagging [ ] PVID [100]

Dies wäre ein Accessport im Vlan 100

fixed [x] TX-Tagging [x] PVID [1]

In der GUI muss für jedes VLAN, pro Interface ein Haken bei fixed und TX-Tagging gesetzt werden. Das versetzt den jeweiligen Port in den Trunk-Mode und erlaubt die jeweiligen VLANs zu übertragen.

Voncubewerk

Univention ldapError: Other (e.g., implementation specific) error: entry update failed

In userem Fall war die Datenbankgröße zu klein, da wir minütlich LDAP-Updates von ~ 1000 Kontakteinträgen durchgeführt haben. Über die Jahre, hat sich hier erheblich etwas angesammelt.

Kontrolliert mit:

2181 used_pages=$(mdb_stat -e /var/lib/univention-ldap/translog | sed -n ’s/^ *Number of pages used: //p‘)
2182 max_pages=$(mdb_stat -e /var/lib/univention-ldap/translog | sed -n ’s/^ *Max pages: //p‘)
2183 python -c „print(‚%.1f used‘ % (float($used_pages) / $max_pages * 100))“
2184 ucr set ldap/database/mdb/maxsize=3000000000
2185 ucr set listener/cache/mdb/maxsize=3000000000
2186 systemctl restart slapd

Voncubewerk

ecotel sip trunk mit 3cx username + registrar

Nach nur 4 Stunden in der unterirdisch schlechten Hotline von Ecotel, sind wir endlich an einen Techniker gelangt, der uns mitteilte, dass der SIP-Benutzername und der Registrar, folgendes Schema hat:

SIP-Username: AUFTRAGSNUMMER

SIP-Registrar: AUFTRAGSNUMMER.sip-ecotel.de

Port 8083

Voncubewerk

cubewerk Wiki ist aktiv

Ab heute finden Sie technische Anleitungen zu Produkten bzw. Tools der cubewerk GmbH in unserem Wiki.

https://cubewerk.de/wiki

Voncubewerk

imapsync NO SELECT error

Häufig ist der Grund, dass der Quellserver Ordner mit Slashes „/“ besitzt, welche via IMAP nicht abgerufen werden können, da der „/“ der Ordner-Separator ist im IMAP-Protokoll.

So gesehen bei einer Migration von Kopano zu Exchange. In der Kopano WebApp können Ordner mit Slash angelegt werden – beim Sync mit imapsync, stehen die Ordner aber nicht zur Verfügung.

Lösung war die Ordner umzubenennen.

Voncubewerk

Migrate Kopano to Exchange

Migration von Kopano zu Exchange.

Kopano ist unsere erste Wahl. However – es gibt Anwendungsfälle wo es ein natives Exchange sein muss in einer Kundenumgebung.

Planen Sie eine Migration von Kopano zu Microsoft Exchange, unterstützen wir Sie gerne dabei. Wir haben uns die letzten Jahre die nötigen Migrationstools erarbeitet und können für Sie einen nahtlosen Wechsel abbilden. Im altsystem (Kopano) kann während der Migration weiter gearbeitet werden.