• 08621 - 9 88 30 88

Raid1 + Windows 7 + Truecrypt

Voncubewerk

Raid1 + Windows 7 + Truecrypt

Heutige Anforderung: windows 7 mit einem software raid1 und abschließend die Verschlüsselung des Raidverbundes mit Truecrypt.

Graph:
Truecrypt-Volume
|
|
Raid1 durch Windows-Spiegelung
|
|
2TB Platte + 2TB-Platte

Ablauf: Erst mit Windows einen Raidverbund erstellen. Dann neustarten! Dann gibt es ein neues Volume, welches Truecrypt zur Verfügung steht. Achtung nicht Truecrypt auf eine der zwei Festplatten im Verbund loslassen!

Im Fehlerfall muss in der Datenträgerverwaltung der fehlerhafte Verbund aktiviert werden. Das Raid bleibt unnutzbar, wenn dieser Schritt nicht ausgeführt wird.

Über den Autor

cubewerk administrator