IT-Awareness in der Praxis – Infoveranstaltung am 28.06.2017

IT-Awareness in der Praxis

– Wie schützen Sie sich vor Cyberangriffen –
Infoveranstaltung am 28.06.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

Verschlüsselungstrojaner, Datendiebstahl, Hackerangriffe und Spionage sind Themen, auf die ein Unternehmer die richtigen Antworten parat haben sollte. Was es für Angriffsmöglichkeiten gibt, wie Hacker vorgehen, wie Abwehrmaßnahmen aussehen und eine Schadensbegrenzung möglich ist, erfahren Sie in der Informationsveranstaltung

am Mittwoch, den 28.06.2017 um 18.30 Uhr
im Seminargebäude der VHS-Traunreut,
Marienstraße 22, 83301 Traunreut.

Ablauf:

Begrüßung
Karola Drenth, Geschäftsführerin VHS-Traunreut

Angriffe auf heimische Unternehmen – wie arbeiten Hacker?
Kriminalhauptkommissar Witgar Neumaier, Leiter Abteilung Cybercrime, Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim

Technische Abwehrmaßnahmen für Unternehmen
Stefan Bauer, Geschäftsführer cubewerk GmbH, Trostberg

Versicherungsrechtliche Möglichkeiten zur Schadensbegrenzung
Dipl.-Wi.-Ing Martin Hohlweger, Versicherungsbüro Hohlweger, Traunreut

Fragen an die Experten

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten Sie um Ihre verbindliche Anmeldung bis 25.06.2017
per E-Mail an events@cubewerk.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Bauer

Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Treffpunkt Trostberg e. V. sowie der cubewerk GmbH.