Breitband ante portas – Das Ende von ISDN ist nah

Sehr geehrte Damen und Herren,

die ISDN-Technik ist durch alle Provider langfristig abgekündigt und das gesteckte Ziel 2018 für
die Abschaltung rückt näher. Wie sich die Telefonie und Kommunikation in Unternehmen verän-
dert, was der Breitbandmarkt für Lösungen bietet, wie ein Technologiewechsel für ein Unterneh-
men konkret aussehen kann und welche Chancen und Fallstricke die Umstellung bietet, möchten
wir Ihnen gerne näher erläutern.

Wir möchten Sie herzlich

am Donnerstag, den 29.06.2017 um 18.30 Uhr
im Gasthof Pfaubräu,
Vormarkt 2, 83308 Trostberg

zu einer Informationsveranstaltung einladen.

Ablauf:

Begrüßung
Bürgermeister Karl Schleid
Dr. Birgit Seeholzer, Geschäftsführerin Wirtschaftsförderungs GmbH

Chancen und Risiken der IP-Telefonie – was ist zu tun?
Stefan Bauer, Geschäftsführer, cubewerk GmbH, Trostberg

Von Schmalband zu Breitband
Stefan Bratzdrum, Geschäftsführer, Stadtwerke Trostberg GmbH

Wechsel auf IP-Telefonie in der Praxis
Melanie Laufke, Leitung IT, Architekturbüro Zeller & Romstätter, Traunstein

Fragen an die Experten

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten Sie um Ihre verbindliche Anmeldung bis 26.06.2017
mit beiliegendem Antwortfax oder per E-Mail an marianne.graspointner@traunstein.bayern

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit besten Grüßen

Stefan Bauer
1. Vorstand

Treffpunkt Trostberg e. V.

Herzog-Otto-Str. 32
83308 Trostberg
Tel: 08621-9024033