Zabbix Proxy KnowHow

Zabbix Proxy dient als Zwischenspeicher von Anfragen/Antworten zwischen Client/Server.

Ist ein Proxy im Einsatz, spricht ein Client nie mit dem Server direkt. Ausschließlich über den Proxy.

Ein proxy kann aktiv und passiv betrieben werden. Aktiv heißt, er bündelt mehrere Anfragen vom Server, stellt Sie an den Client zu, sammelt die Antworten und liefert diese beim Server ab.

Bei passiv wird jeweils ein Item:Wert vom Client abgefragt und umgehend an den Server geleitet.

Zabbix Proxy Howto + Limitierungen

Der Active-Mode ist performanter da er alles mit einer TCP-Session abhandeln kann.

Bei Remote-Commands muss der Server umgehend einen Befehl auf dem Client absetzen. Dies ist im Modus passive unter Umständen möglich (may be executed – O-Ton)

Im Modus active ist es nicht möglich.