IBM Raid Kontroller – 5014/5015 iBBU – Battery State: Degraded – learn is required

Heute habe ich bei einem Kunden einen Raid-Kontroller getauscht. Der neue hat eine BBU – diese war jedoch nicht voll geladen.

Dies zeigt sich mit:

root@srv2:~# megacli -AdpBbuCmd  -aAll | grep „Charging Status“
Charging Status              : Charging

Damit eine Batterie genutzt werden kann, muss sie „angelernt“ werden.

Dieser Prozess besteht aus den 3 Schritten: komplett aufladen, entladen – wieder aufladen.

Ist das nicht erfolgt, kann der Kontroller auch nicht im schnellen Write-Back Modus betrieben werden (ausser man ignoriert Warnungen).

Das learning macht der Kontroller automatisch, sobald die Batterie voll ist.

Bei mir zeigt er eine merkwürdige Prozentzahl an:

root@srv2:~# megacli -AdpBbuCmd  -aAll | grep %
Relative State of Charge: 72 %
Absolute state of charge: 3832 %
Max Error: 13 %
Relative State of Charge: 72 %
Absolute State of charge: 3832 %

Könnte ein FW-Bug sein.

Quelle:

http://www-947.ibm.com/support/entry/portal/docdisplay?lndocid=migr-5078572