• 08621 - 9 88 30 88

Konzeptionierung NAS-Server für Kinobetreiber

Projektbericht – Konzeptionierung NAS-Server für Kinobetreiber

Konzeptionierung NAS-Server auf OpenSource Basis für Kino in Bayern

Der Kinobetreiber aus Bayern äußerte den Wunsch, Filmmaterial auf einem lokalen Server im Haus vorhalten zu können, um von diesem aus alle Kinosäle zu bespielen. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die angelieferten Medien der Filmstudios jeweils einzeln pro Saal verwendet.

Die Cubewerk GmbH präsentierte innerhalb von wenigen Tagen eine fertige Lösung. Neben dem Einsatz von Linux als Server-Betriebssystem kommt freie OpenSource Software zur Verwendung, welche lizenzkostenfrei genutzt werden kann. Zusätzlich wurde eine Anwendung entwickelt, welche vollautomatisch eingelegte Filme von Speichermedien auf die notwendigen Freigaben kopiert, den Benutzer per E-Mail über den Abschluss informiert und die Medien wieder freigibt. So kann durch einfaches An- und Abstecken von Medien, Filmmaterial überspielt werden.

Der NAS-Server besteht aus einem redundanten 2HE-Server mit Raid-System und 26 Terabyte Speicherplatz.