Gelegentlich kommt es vor, dass ein AccessPoint sich in der MongoDB vom Unifi-controller „querlegt“. Abhilfe schafft ein manuelles Entfernen in der DB. Wie?

Unter Windows die MongoDB-Shell downloaden auf dem Unifi-Controller Host von hier:

https://www.mongodb.com/try/download/tools

Mit DB verbinden:

mongosh-0.14.0-win32-x64\bin>mongosh.exe localhost:27117

Mit konkreter DB verbinden (u.U. hei├čt die DB auch anders – bei mir nur ‚ace‘

use ace

Konkreten AP entfernen mit:

db.device.remove({„mac“:“78:8a:20:21:83:50″})
{ acknowledged: true, deletedCount: 1 }

Wurde somit erfolgreich entfernt. Unifi-Controller einmal neustarten. Dann ist er auch aus der Web-GUI verschwunden und kann erneut hinzugef├╝gt werden.

Categories: Blog