• 08621 - 9 88 30 88

zabbix .min value Erklärung

Voncubewerk

zabbix .min value Erklärung

Trigger nur auslösen, wenn Problem für X-Mal oder X-Tage besteht

Heutige Anforderung mit Zabbix. Alarm erst auslösen, wenn Problem für eine gewisse Zeit besteht. Z.B. Updates verfügbar, die z.B. automatisch installiert werden einmal pro Woche. Nur wenn das nicht passiert, interessierts es uns in Zabbix. Hierzu gibt es die .min-Funktion in Zabbix. Was tut sie?

.min(#168)>1

Prüft, ob der kleinste Wert unter den letzten 168-Werten, größer als 1 war und löst dann den Trigger aus. Dies immer abhängig von der Häufigkeit, die das Item „dahinter“ abruft. Wir prüfen z.B. stündlich. 7 * 24 = 168 Werte.

Beispiel zur Funktion. Bei 167 Abfragen des Wertes, bekommen wir immer 0 zurück. Einmal eine 1.

Der Trigger löst _nicht_ aus, da der kleinste Wert (min) nicht über 0 war.

Beispiel 2: Bei allen 168 Abfragen bekommen wir eine Zahl zwischen 1-10 zurück.

Der Trigger löst _aus_ da der kleinste Wert (min) immer über 0 war – nämlich zwischen 1-10.

Über den Autor

cubewerk administrator