Settings pr├╝fen mit systemd-resolve –status

Es war bei uns wichtig, dass der DNS-Server auch eine Domain mitliefert. Nur DNS selbst, hat openvpn ignoriert:

Link 29 (tun0)
Current Scopes: DNS
LLMNR setting: yes
MulticastDNS setting: no
DNSSEC setting: no
DNSSEC supported: no
DNS Servers: 192.168.0.1
DNS Domain: ~.

Ja, wir haben hier konkret auf VPN-Serverseite, als Domain ‚~.‘ gesetzt.

Categories: Blog