• 08621 - 9 88 30 88

pfsense OpenVPN-Benutzer feste IP-Adresse zuweisen

Voncubewerk

pfsense OpenVPN-Benutzer feste IP-Adresse zuweisen

Man definiere einen VPN-Server und denke sich ein IPv4 Tunnel-Netzwerk aus. Hier 10.8.0.0/24

Man definiere Netzstruktur -> net30

Man lege fest pro Kunde (Match auf CN des Zertifikats) eine clientspezifische Überschreibung

und setze nur bei Erweiterte Einstellungen -> ifconfig-push 10.8.0.6 10.8.0.5

Jeweils eine /30-Netz.

10.8.0.6 10.8.0.5 (0.6 jeweils Client)

Das nächste also dann 10.8.0.10 10.8.0.9 usw.

Über den Autor

cubewerk administrator