• 08621 - 9 88 30 88

sip debugging / 403 No Authentication

Voncubewerk

sip debugging / 403 No Authentication

sip show peers zeigt bei korrektem Auth REGISTERED:

askoziapbx*CLI> sip show registry
Host                                    dnsmgr Username       Refresh State                Reg.Time
sip.1und1.de:5060                       Y      4986211234      105 Registered           Mon, 04 Apr 2016 13:10:54

Ist das Kennwort falsch, erhalten wir:

askoziapbx*CLI> sip show registry
Host                                    dnsmgr Username       Refresh State                Reg.Time
sip.1und1.de:5060                       Y      4986211234       120 Auth. Sent

Sendet der SIP-Provider ein 403, ist das für Asterisk der Hinweis, von zukünftigen Registrierungsversuchen abzusehen. Asterisk verbleibt dann im Status:

askoziapbx*CLI> sip show registry
08621.sip.arcor.de:5060                 N      086211234         45 No Authentication    Fri, 01 Apr 2016 12:51:08

und unternimmt keine neuen Registrierungsversuche. Es hilft hier nur ein manueller reload. Da dieses Verhalten sogar den Asterisk-Entwicklern zu drastisch war, gibt es ab asterisk 11.7 die Option, 403 wie 401 zu behandeln und weiterhin Registrierungen zu versuchen.

register_retry_403 = yes

RFC3261:

21.4.4 403 Forbidden

The server understood the request, but is refusing to fulfill it.
Authorization will not help, and the request SHOULD NOT be repeated.

 

Nachtrag nach Telefonat mit Vodafone Technik (wirklich fähige Personen):

Vodafone sendet 403 (Forbidden) nur bei falschem Kennwort.

Es gibt keine Sperre bei Mehrfachregistrierung. Auch nicht bei einer Registrierung von unterschiedlichen IPs. Lediglich die „aktuelleste“ Registrierung erhält die eingehenden Telefonate.

 

 

Quelle: https://www.ietf.org/rfc/rfc3261.txt

 

Über den Autor

cubewerk administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.