KMS Erneuerung der Aktivierung – Threshhold

Eine KMS-Aktivierung ist für 180 Tage gültig. Alle 7 Tagen versucht ein Client seine Aktivierung zu erneuern. Scheitert dies, probiert es der Client im Abstand von 2 Stunden erneut. Dies erhöht den Zähler am KMS-Server um einen Wert. Versucht es ein Client 5 Mal in Folge, bis zu einer erfolgreichen Aktivierung, zählt dies natürlich nur als ein Versuch. Meldet sich der selbe Client nicht innerhalb von 30 Tagen erneut, wird der Zähler um einen Wert heruntergezählt. Für eine erfolgreiche Aktivierung ist immer ein Zähler von 25 oder höher nötig.

Quelle: https://technet.microsoft.com/de-de/library/ff793434.aspx

Schreibe einen Kommentar