multicast howto 2013 linux

Multicast heißt, es gibt eine Gruppe von Empfängern. Die Gruppe wird definiert durch einen Netzbereich. Jeder Client ist Mitglied der Multicast-Gruppe, sobald er einer Multicast-Gruppe beitritt. Das dafür zuständige Protokoll ist igmp. Unter Linux reicht es, eine Route für das Multicast-Netz zu besitzen.

Standardmäßig tritt jeder multicast-fähige Client der all-hosts-Gruppe bei. Ein Ping auf 224.0.0.1 sollte auch alle Geräte mit aktiviertem Multicast antworten lassen.

Um explizit einer Multicast-Gruppe zu joinen, reicht das setzen der nötigen Route

route add 224.0.0.0 netmask 240.0.0.0 dev eth0

Kontrolliert werden kann dies mit cat /proc/net/igmp