kvm debian easy howto

Es gibt tausend Anleitungen und Beschreibungen – hier ist der einfachste Weg:

In /etc/network/interfaces eine Bridge anlegen mit eth0 als Mitglied.

virt-install –name windows2000 –ram 512 –disk path=/srv/windows2000.img,size=6 –network=bridge:br0 –vnc –vnclisten=0.0.0.0 –os-variant win2k –cdrom /dev/sr0

Legt eine virtuelle Maschine mit an und erstellt zeitgleich das Image mit 6GB-Größe. Flanscht die Maschine an die Bridge an und startet VNC direkt zur VM auf 0.0.0.0:5900 und nutzt als Installationsmedium das CD-rom LW. Jetzt noch mit vncviewer verbinden und glücklich sein. Alles ohne X auf dem Server…