• 08621 - 9 88 30 88

Kategorien-Archiv Windows

Voncubewerk

Microsoft NLB facts – Algorithmus

Nach sehr viel verschwendeten Nerven hier einige Aussagen zum Microsoft NLB-Dienst

Ohne Weight-Konfiguration erhält jedes Clustermitglied eine gleiche Anzahl von Clientverbindungen zugewiesen
Stärkere Maschinen können mehr Verbindungen erhalten, ein höherer Weight-Wert muss manuell konfiguriert werden
Es erfolgt keine dynamische Lastverteilung
Ist ein Clustermitglied nicht mehr verfügbar, werden die offenen Verbindungen terminiert. Achtung: Die Aussage von Microsoft ist hier:

„However, should a server or network failure occur during a client session, a new logon may be required to re-authenticate the client and re-establish session state.“

Innerhalb von 5-10 Sekunden werden neue Anfragen auf noch verbleibende Clustermitglieder verteilt.

Quellen:
Network Load Balancing Technical Overview
NLB Fundamentals – FAQ

Voncubewerk

Squid CONNECT skype – Kerberos

Nach sehr langem Suchen hier die Information. Proxyserver mit Kerberos-Authentifizierung gegen Windows AD. Skype kann den Proxy nicht verwenden, da Skype keine Negotiate authentication kann. Sieht man auch schön an den Log-Einträngen mit TCP_DENIED/407 CONNECT gegen IPs und am Ende der Zeile ein fehlender Login. Grrrr. Von der Basic-Authentication wollten wir extra weg.

Nachtrag da ich das aber haben will, hab ich mal einen Bugreport geschrieben:

https://jira.skype.com/browse/SCW-3516

 

Link geht aber scheinbar nicht mehr, weil Skype jetzt MS ist…

 

Voncubewerk

Manage Netapp vfiler with Windows

Gibt es auf der Netapp virtuelle Filer, koennen z.B. Freigaben des virtuellen Filers nicht ueber die Oberflaeche der Netapp konfiguriert werden. Hierzu kann jedoch Windows missbraucht werden. Rechtsklick Computer -> Verwaltung – Rechtsklick auf Computerverwaltung -> Verbindung mit anderem Computer herstellen. Nun den Hostnamen oder die IP des vfilers hinterlegen und gluecklich sein.

Voncubewerk

Samba – maximale Pfadlänge – Roaming Profiles

Die Versicherungskammer Bayern liefert eine Software zur Beitragsberechnung namens Setup_geno-Stanalone.exe aus. In großen Teilen steckt hier OpenSource-Software drin (Apache Derby, Tomcat usw.).Jetzt hat man jedoch die Software lediglich für Windows freigegeben und sich zwei Fehler eingefangen.

– Der Pfad ist unnormal lang und macht Probleme mit Samba-Profilen (.vkbstandalone/……)
– Der Pfad beginnt mit einem Punkt am Anfang

Mit folgendem Patch wird der Ordner .vbkstandalone bei der Synchronisation ausgenommen

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogon]
"ParseAutoexec"="1"
"ExcludeProfileDirs"="Lokale Einstellungen;Temporary Internet Files;Verlauf;Temp;.vkbstandalone"
"BuildNumber"=dword:00000a28
Voncubewerk

ActiveDirectory – prüfen ob Benutzer Kennwort ändern muss

The attribute pwdLastSet has a value of zero when „User must change password at next logon“ is checked.